Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen. Wurde Ihre Frage nicht beantwortet? Sprechen Sie mit einem unserer Spezialisten.

  • Was macht Compendor wirklich einzigartig? Wir vereinfachen die Compliance, indem wir die besten Branchenexperten und Technologien intelligent kombinieren. Wir sind davon überzeugt, dass Technologie immer dort eingesetzt werden sollte, wo es möglich ist, um Kosten zu senken – und dass Experten nur dann zum Einsatz kommen sollten, wenn sie wirklich benötigt werden.

  • Welche Leistungen sind im Preis enthalten? Sie bezahlen nur eine jährliche Lizenzgebühr für die Nutzung der technischen IT-Infrastruktur und des Regulierungsmodells. Dies kann durch Serviceverträge zur fachlichen Unterstützung vor Ort oder zur Fernunterstützung erweitert werden.

  • Bieten Sie individuelle Anpassungen an? Mit unserem vollständigen Fokus auf Finanzdienstleistungen sind die Regulierungsexperten und -lösungen von Compendor perfekt für die Branche geeignet. Wir wissen jedoch, dass Compliance immer individuell unterschiedlich ist – deshalb stehen Ihr Geschäftsmodell und Ihre individuellen Herausforderungen immer im Mittelpunkt unserer Lösung – bei Bedarf individuell angepasst. Wenn Sie also unsere Lösung benötigen, um einen Ihrer Hauptprozesse (z. B. Verbraucherkredite oder andere) abzudecken, statt nur die Vorschriften umzusetzen – können wir unseren Lösungsansatz jederzeit individuell an Ihre Anforderungen anpassen!

  • Wie sichern Sie die Qualität Ihrer Tools und Prozesse? Wir beschäftigen ausschließlich Finanztechnologiespezialisten mit globaler Erfahrung in den Bereichen Regulierung und Bankwesen, um erstklassige Lösungen für unsere Kunden zu entwickeln und zu liefern. Darüber hinaus verfügen wir über eine kompromisslose Qualitätskultur, in der keine Fehler toleriert werden, ohne dass sie sofort behoben werden. Unser engagiertes Team von Regulierungsanalysten beobachtet kontinuierlich das sich ständig ändernde regulatorische Umfeld und übersetzt diese Änderungen in Softwarelösungen, die unseren Kunden einen regulatorischen Vorsprung verschaffen.

  • Ich sehe eine bestimmte Vorschrift nicht auf Ihrer Website, bedeutet das, dass Sie sie nicht anbieten? Unsere Lösungen sind viel detaillierter als die Lösungen der Bankenverbände oder der Big 4. Das bedeutet, dass wir nicht alle Vorschriften abgedeckt haben. Wenn Sie jedoch etwas Bestimmtes wünschen, wie z. B. BAIT (Bankaufsichtliche Anforderungen an die IT) oder auch FCRA (Fair Credit Reporting Act, US-Gesetz über nichtdiskriminierende Kreditauskünfte), was wir bisher noch nicht anbieten – können wir dies jederzeit zu unserer Lösung hinzufügen.

  • Wie und wo wird die Cloud-Lösung von Compendor gehostet? Unsere Lösung wird in den Niederlanden in betreiberneutralen TIER3+-Rechenzentren zwischen den beiden größten Internetbörsen der Welt gehostet: AMS-IX (Amsterdam) und DE-CIX (Frankfurt), mit direkten Glasfaserverbindungen zu beiden. Die Server sind vollständig in niederländischem Besitz und nach ISO 9001, 14001, 27001, NEN7510 zertifiziert und Mitglied des Niederländischen Verbandes der Hosting-Provider (DHPA).

  • Kann sie als Vor-Ort-Lösung installiert werden? Ja, natürlich!

  • Wie werden meine Daten geschützt? Alle Falldateien sind nach den neuesten Verschlüsselungsstandards verschlüsselt und nur über den Berkeley-Bridge-Webserver zugänglich.

  • Ich würde mich gerne an Ihrer Produktentwicklung beteiligen, wäre das möglich? Wir bekommen diese Frage sehr oft von unseren Kunden und deshalb arbeiten wir immer eng mit allen zusammen, um sicherzustellen, dass alle Anforderungen an die regulatorische Compliance und das Datenmanagement des Unternehmens erfüllt werden. Darüber hinaus verfügen wir über eine Reihe von Beteiligungs-Foren wie unsere Kooperation mit der Frankfurt School of Finance & Management (siehe Events), Kundenbeiräte und Compliance-Foren. Wenn Sie jedoch enger eingebunden werden möchten, freuen wir uns immer, Sie zu unseren Kunden-Diskussionsrunden einzuladen – kontaktieren Sie bitte elmo.olieslag...@ für weitere Informationen.